anders als erwartet

Hier könnt ihr EURE PERSÖNLICHEN ERFAHRUNGEN mit Heilsteinen berichten,
um sie anderen Besuchern dieser Seite zugänglich zu machen.

Moderator: Forumsteam

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 1398
Registriert: 9. Juni 2012 20:25

anders als erwartet

Beitragvon Junikind » 30. Mai 2015 14:50

Hallo Ihr Lieben,
manchmal kauft man einen Stein und denkt man wüsste ganz genau das ist der und der Stein. So nun mein kleines Problem, obwohl ein Problem ist es eigentlich nicht. Die Erfahrung die ich machen durfte war eben nur anders als erwartet.
Zusammen mit einem blauen Apatit und einen klares Topas plus diesen Stein hier Bild
Bild
bin ich gestern förmlich "explodiert". Hintergrund jemand meinte meine "Autorität" untergraben zu können. Tja und dann gab ein Wort das andere und ich bin sehr sehr laut geworden. Die andere Person ist das wutentbrand laut schreind und türenknallend in einen anderen Raum gerannt. Im gegensatz zu dieser war ich sehr schnell wieder auf Normaltemperatur wenn man das mal so sagen darf.
So nun aber zurück zum Stein eigentlich hatte ich gedacht es währe ein Sugi meinen Erfahrungen nach ist es aber unwahrscheinlich das es einer ist. Habe zwar eine Vermutung, jedoch wollte ich mal eure Meinung hören was ihr meint Sugi oder doch wie vermutet etwas anderes.
Danke schon mal. Wenn ihr denkt das ich so schnell auf 180 bin kann ich euch beruhigen das dauert wirklich sehr lange bloß wenn das Fass voll ist ... naja das kennt sicher jeder von euch oder?
LG
Junikind
:cattatze

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 2486
Registriert: 17. Februar 2015 00:57
Wohnort: Chiemgau/Obb

Re: anders als erwartet

Beitragvon Kolani » 30. Mai 2015 22:43

Ich hab absolut keine Ahnung welchen Stein Du da hast.
So wie sich Dein Erfahrungsbericht liest ist er auf alle Fälle klasse.
Zudem auch noch wunderschön, Glückwunsch.

Servus
Kolani

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 2236
Registriert: 21. März 2013 15:58

Re: anders als erwartet

Beitragvon Shidren » 31. Mai 2015 09:45

Ich würde auf Purpurit tippen. Habe den selber zwar noch nicht getestet, aufgrund des Eisenanteiles würde ich ihn
aber schon als "Powerstein" einordnen. Mein Gefühl :argus

Und eben noch im Netz gefunden:

http://www.steinheilkunde.de/steinbesch ... eiten.html

Paßt ja :jaja Ich glaube, ich muß meinen mal auskramen :schuechtern
Mensch sein bedeutet, Zweifel zu haben und dennoch seinen Weg fortzusetzen Paulo Coelho

Die Sonne lehrt alle Lebewesen die Sehnsucht nach dem Licht. Doch es ist die Nacht, die uns alle zu den Sternen erhebt.
(Khalil Gibran)

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 1398
Registriert: 9. Juni 2012 20:25

Re: anders als erwartet

Beitragvon Junikind » 31. Mai 2015 12:01

ja Shidren, im Gegensatz zum Sugi hat er eine stark wärmende Wirkung gezeigt ohne das ichdabei ins schwitzen gekommen bin. Und das hat mich dann ins Grübeln gebracht zusammen mit ein paar anderen Sachen die einfach nicht zu dem Stein oder eben zu Topas oder Apatit gepasst haben.
Ansonsten ist er ein sehr angenehmer Begleiter. War ja gestern noch auf einem kleinen Fest auf dem Marktplatz nur bis 22 Uhr wollte ja auch gar nicht so lange bleiben. Gefrohren habe ich jedenfalls nicht. Gegen 24 Uhr bin ich dann in die Koje und um 6 kurz aufgestanden und für die Katzen Trockenfutter nachgefüllt (Minka hatte schon angefangen zu randalieren) und noch mal ins Bett und bis 10,30 Uhr durchgepennt. Tja war auch höchste Zeit bei meinem Hund war das dann sehr sehr dringend. Also ein ganz guter Schlafstein zusammen mit den anderen 2en.
Hatte den Stein ja eigentlich nur dazu genommen weil mir die Knochen mal wieder geschmerzt hatten tja und da hatte er so gar keine Wirkung gezeigt daher meine zweifeln an der Identitität des großen.
LG
Junikind
:cattatze

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 1398
Registriert: 9. Juni 2012 20:25

Re: anders als erwartet

Beitragvon Junikind » 2. Juni 2015 18:44

noch ein kleines Update, der Stein Purpurit hat wohl meinen Blutdruck doch etwas hochgejagt. War gestern noch zum Blutspenden und hatte vorher noch kurz in den Spiegel geschaut und habe gesehen das ich ganz rote Wangen hatte also habe ich ihn erstmal abgelegt und beim Blutdruckmessen habe ich nicht schlecht gestaunt war deutlich höher wie sonst.
LG
Junikind
:flower

Zurück zu ERFAHRUNGSBERICHTE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast