der Krangen ist heute geplatzt

Hier könnt ihr EURE PERSÖNLICHEN ERFAHRUNGEN mit Heilsteinen berichten,
um sie anderen Besuchern dieser Seite zugänglich zu machen.

Moderator: Forumsteam

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 1398
Registriert: 9. Juni 2012 20:25

der Krangen ist heute geplatzt

Beitragvon Junikind » 20. Februar 2015 16:56

oh ja Ihr lieben mir ist heute der Krangen geplatzt. Mich hat schon die ganze Woche eine Person sowas von angezickt und gestenkert und da ist mir heute mal der Krangen geplatzt.
Heute Früh habe ich zu einem klaren Topas, einem grünen Vesuvian und einen Mondstein um den Hals und einen Labradort an einem anderen Band gegriffen. Mein blaues Apatit und Rhodonit-Armband hatte ich ja eh schon um.
Und diese Person hatte ja schon den ganzen Vormittag gestichelt und kurz vor Feierabend hat diese Person den Tropfen ins Öl gegossen der noch gefehlt hat und da ist es dann rausgesprudelt. Bin ruhig und sachlich geblieben bin eben nur ein wenig laut geworden worauf hin sich diese Person dann verkrümmelt hat und mit den Türen geknallt hat.
Ich kann euch sagen bis ich aus der Haut fahre dauert es recht lange.
Nun frage ich mich grad welcher Stein mich denn da so hat aus der Haut hat fahren lassen. Ich meine ich habe ja schon mitbekommen, dass ich Topas Imperial nicht alzulange tragen darf, da ich sonst ungenädig wäre aber das er klare ähnlich wirkt ok. Beim Vesuvian grün bin ich eigentlich davon ausgegangen das er aufgrund seiner Farbe eher beruhigend wirkt. Und der Labradorit nun ja mit ihm hatte ich sowas auch noch nie.
Das blaue Apatit Armband habe ich eigentlich nur umgemacht, da ich nach 3 Wochen Fasching nur was kräftigendes bei mir haben wollte und mir mein Rheuma seit ein paar Tagen wieder zu schaffen gemacht hat. Und das Rhodonit Armband habe ich gedacht kann ja nicht schaden.
Lg
Junikind
:cat3

Zurück zu ERFAHRUNGSBERICHTE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast