Erfahrungen mit Chrysokoll und Malachit

Hier könnt ihr EURE PERSÖNLICHEN ERFAHRUNGEN mit Heilsteinen berichten,
um sie anderen Besuchern dieser Seite zugänglich zu machen.

Moderator: Forumsteam

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 3258
Registriert: 5. Dezember 2014 08:07

Erfahrungen mit Chrysokoll und Malachit

Beitragvon Perle » 1. Februar 2015 11:20

Ich wollte meine Erfahrungen mit euch teilen.
Gestern hatte ich Besuch von Freunden.
Ich hatte mich schick gemacht und eine grüne Hose an gezogen.
Dann stand ich vor meinen Steinchen und dachte mir,heute nehme ich mal den Chrysokoll als Anhänger,da er so schön zu der Hose passte.
So jezt zu meinen Beschwerden.
Ich habe schon sei Wochen,das mir meine Beine und das linke Knie schmerzen.
Das Knie tut mir oft so doll weh,das ich kaum hoch komme,wenn ich mich hin gehockt habe.
Nachts werde ich von den Schmerzen sogar wach.
Also ich habe den Anhänger um gemacht und noch eine Kette aus Chrysokoll.
Nach etwa zwei Stunden habe ich bemerkt,das meine Schmerzen besser wurden,ich könnte mich sogar wieder hin hocken,ohne das es doll weh tat.
Im Bett habe ich den Anhänger um gelassen und mir noch einen Malachit geschnappt und was soll ich sagen,ich habe gut geschlafen und die Schmerzen waren auch zu ertragen.
Die sind nicht ganz weg,aber es ist zum aus halten.
Ich habe die beiden jetzt auch wieder bei mir und ich merke im ganzen Körper ein Kribbeln,was sehr angenehm ist. :happy
Liebe Grüsse
Marina

Meine Vergangenheit war nicht schön....Wäre sie nicht so gewesen,dann würde ich heute nicht so sein wie ich bin.
Und ich bin stolz,so wie ich bin.

Zurück zu ERFAHRUNGSBERICHTE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast