Mondstein hell mit Lichtlauf

Hier könnt ihr EURE PERSÖNLICHEN ERFAHRUNGEN mit Heilsteinen berichten,
um sie anderen Besuchern dieser Seite zugänglich zu machen.

Moderator: Forumsteam

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 2374
Registriert: 30. Oktober 2013 16:30
Wohnort: Brockenhex im Sachsenland lebend

Mondstein hell mit Lichtlauf

Beitragvon Steinelfe » 20. November 2015 18:49

Seit einigen Tagen trage ich einen Mondstein. Eine halbe Kugel in Silberfassung. er ist ganz freundlich und sanft. dabei mag ich Mondstein ehr selten. Doch dieser war und ist was ganz besonderes. In seiner Fassung erinnert er farblich an den vollmond der Lichtlauf verstärkt da noch.

er ist vom Gefühlher ehr leicht und sanft sie eine dünne satindecke dabei aber ganz kuschlig.

Es fühlte sich für mich so an als ob er mich vorsichtig einhüllt. Wei ein nasses frierendes Kind das in ein Großes handtuch oder so gewickelt wird.

Ganz extrem fällt mir auf, dass ich mich mehr als Frau wahrnehme. Sonst empfinde ich mich ehr Geschlechtsneutral.
Ich bin etwas empfindlicher geworden aber auch gefühlvoller.

Positiver efekt meine haut ist nicht mehr so gerötet auch so sachen wie Pickel und Mitesser sind besser geworden. Pflege habe ich nicht verändert.
Allerdings sind meine Hände weicher und die Nagelhäute empfindlicher geworden.
Ich bin an sich kuschelbedürftiger geworden, nehme mir mehr Zeit für die Fellnasen, zum Knuddeln.


ordnung schaffen ist leichter geworden, ohne in Putzwahn oder Stress zu werden. Es fügt sich einfach so im vorbei gehen ein.

Ich bin aber auch lärmempfindlicher (noch mehr als ich es eh schon bin) geworden. Da tendiert die Stresstoleranz gegen null.



An und für sich ist der Mondstein. Also dieser helle. Für mich ein Stein der mir hilft mein weibliche kraft zu leben und vorallem ztu fühlen. Was für mich grad auch sehr wichtig ist. ich bestehe dadurch nicht nur aus funktionieren und "Aussetzern" sonder kann mich einfach (wohl)- fühlen. Frau sein. Wodurch ich auch immer mal nicht nur sachliche beobachterin des lebens bin sonder eine Möglichkeit habe teilhabe zu erleben.
Liebe Grüße von der Steinelfe

Violetta Flutterby

Re: Mondstein hell mit Lichtlauf

Beitragvon Violetta Flutterby » 20. November 2015 19:14

Danke für diese ausführliche Beschreibung. Dein Mondstein klingt sehr interessant. Du schreibst, dass Du damit lärmempfindlicher bist. Hast Du das Gefühl, dass er insgesamt sensibler macht? Magst Du ein Bild von dem Hübschen zeigen?

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 2374
Registriert: 30. Oktober 2013 16:30
Wohnort: Brockenhex im Sachsenland lebend

Re: Mondstein hell mit Lichtlauf

Beitragvon Steinelfe » 20. November 2015 19:29

Ich bin sensibeler gewörden. Lärmempfindlich bin ich eh schon sehr. besonderst Lärm der mich stresst ist arg belasten und momentan kaum noch zu errtragen.

Ich denke er macht allgemein sensibeler und offener. Aber relativ sanft. nicht wie manch andere steine die da doch mehr wie eine Brechstange wirklen. Der zugang zum Unterbewustsein ist durchlässiger. Was bei mir für eine stärkere Grundanspannung sorgt. träume sind viel öfter auch wenn ich den Stein nachts nicht trage.

Ich hab die perfekte Dosierung noch nicht für mich gefunden. Das fühlen ist grad sehr wichtig, es macht verschiedene Dinge leichter. Und hat mir eben auch gezeigt das es was anderes gibt und wie es sich anfühlen kann aus dieser Starre zu kommen. dies gefühl von abgestorbenheit, das wie ein Eispanzer war.

Möchte noch ergänzen das das Gefühl von mehr Weiblichkeit und Frau sein sehr vielschichtig ist und sich nicht oder nur ganz wenig im erotischen teil zeigt. es ist mehr die grundstimmung, das sanfte, nährende, heilende, bedingungslose, kreative, nachgiebig was ich meine.

Bild vielleicht später.
Liebe Grüße von der Steinelfe

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 2374
Registriert: 30. Oktober 2013 16:30
Wohnort: Brockenhex im Sachsenland lebend

Re: Mondstein hell mit Lichtlauf

Beitragvon Steinelfe » 22. November 2015 12:21

Möchte noch ergänzen, der Mondstein wird dem Engel Amor zugeordnet und der bedingungslosen Liebe.

Für mich persönlich ist das aktuell auch sehr stimmig. Menschen und mich selbst anzunehmen so wie sie sind.
Liebe Grüße von der Steinelfe

Zurück zu ERFAHRUNGSBERICHTE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast