Warze am Mund

Alles zum Thema WIRKUNG DER HEILSTEINE - Fragen, Antworten, Kommentare, Diskussionen

Moderator: Forumsteam

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 3259
Registriert: 5. Dezember 2014 08:07

Warze am Mund

Beitragvon Perle » 12. April 2016 15:54

Hallo ihr lieben,ich brauche mal euren Rat.
Ich habe an der Unterlippe im Mund eine Warze und bekomme sie einfach nicht weg.
Habe mir jetzt einen Peridot um gemacht ein Bernsteinarmband auch und einen Bergkristall.
Dann habe ich mir einen Peridot ins Wasser gelegt und möchte es heute Abend trinken.
Ist das so ok? Oder habt ihr vielleicht noch einen anderen Tipp für mich?
Ich hatte das Wasser mit den Peridot schon mal an gesetzt und dann auf der Warze gemacht,aber sie will nicht weg gehen.
Auch Bernstein und Peridot im Wechsel drauf gehalten,aber nichts tut sich.
Zum Arzt möchte ich eigentlich nicht.
Ich hoffe,ihr könnt mir helfen. :knuddel
Liebe Grüsse
Marina

Meine Vergangenheit war nicht schön....Wäre sie nicht so gewesen,dann würde ich heute nicht so sein wie ich bin.
Und ich bin stolz,so wie ich bin.

Bergkristall
Benutzeravatar
Beiträge: 861
Registriert: 12. Januar 2016 20:19
Wohnort: Fulda

Re: Warze am Mund

Beitragvon Novemberrain » 12. April 2016 16:13

Hallol Marina,
Zu den Steinen kann ich leider nichts sagen, was meiner Tochter gut geholfen hat, ist Propolis Tinktur... Meine Mutter schwört auf Rizinusöl... Und neulich habe ich gelesen, dass das bestreichen mit ganz normaler Kreide super helfen soll.
Liebe Grüße von Novemberrain

Wir können den Wind nicht ändern
aber die Segel anders setzen....

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 3259
Registriert: 5. Dezember 2014 08:07

Re: Warze am Mund

Beitragvon Perle » 12. April 2016 16:24

Liebe Novemberrain,
Das dumme ist,das sie im Mund an der Lippe ist.
Alles was ich drauf mache,geht ja sofort wieder ab.
Liebe Grüsse
Marina

Meine Vergangenheit war nicht schön....Wäre sie nicht so gewesen,dann würde ich heute nicht so sein wie ich bin.
Und ich bin stolz,so wie ich bin.

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 3259
Registriert: 5. Dezember 2014 08:07

Re: Warze am Mund

Beitragvon Perle » 12. April 2016 20:43

Liebe Nobemberrain,die Tipps von dir waren sehr gut.
Ich habe zwar keine Propolis Tinktur,aber da für Propolis Salbe.
Die werde ich jetzt mal testen und hoffe,das die Warze dann weg geht.
Werde berichten...danke dir. :knuddel
Liebe Grüsse
Marina

Meine Vergangenheit war nicht schön....Wäre sie nicht so gewesen,dann würde ich heute nicht so sein wie ich bin.
Und ich bin stolz,so wie ich bin.

Bergkristall
Benutzeravatar
Beiträge: 861
Registriert: 12. Januar 2016 20:19
Wohnort: Fulda

Re: Warze am Mund

Beitragvon Novemberrain » 12. April 2016 21:39

Ah ja, direkt an der Lippe kannst du ja auch nix "ekliges" drauf schmieren.... Ich weiß nicht, wie stark die propolissalbe ist, aber ich drück dir ganz fest die Daumen, dass das Ding verschwindet
Liebe Grüße von Novemberrain

Wir können den Wind nicht ändern
aber die Segel anders setzen....

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 3259
Registriert: 5. Dezember 2014 08:07

Re: Warze am Mund

Beitragvon Perle » 12. April 2016 21:47

Die Salbe ist auch eklig,aber wenn es hilft....
Liebe Grüsse
Marina

Meine Vergangenheit war nicht schön....Wäre sie nicht so gewesen,dann würde ich heute nicht so sein wie ich bin.
Und ich bin stolz,so wie ich bin.

Bergkristall
Benutzeravatar
Beiträge: 861
Registriert: 12. Januar 2016 20:19
Wohnort: Fulda

Re: Warze am Mund

Beitragvon Novemberrain » 12. April 2016 22:02

Ja, aber Kreide im Mund :-~? Oder Rizinusöl hat vielleicht noch andere Wirkungen : grööhl aber die Propolis Tinktur schmeckt auch eklig, kann man aber für vieles benutzen, z. B. Ins Gurgelwasser bei Halsweh
Liebe Grüße von Novemberrain

Wir können den Wind nicht ändern
aber die Segel anders setzen....

Forumsteam
Benutzeravatar
Beiträge: 3638
Registriert: 24. Januar 2009 20:13

Re: Warze am Mund

Beitragvon Bärbel » 13. April 2016 19:11

Liebe Perle,
du könntest es auch mal mit Thuja-Globuli probieren.

LG Bärbel

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 3259
Registriert: 5. Dezember 2014 08:07

Re: Warze am Mund

Beitragvon Perle » 13. April 2016 20:19

Liebe Bärbel,welche denn?
Es gibt D6 D12 und C30
Werde ich mir morgen besorgen.
Danke für den Tipp. :knuddel
Liebe Grüsse
Marina

Meine Vergangenheit war nicht schön....Wäre sie nicht so gewesen,dann würde ich heute nicht so sein wie ich bin.
Und ich bin stolz,so wie ich bin.

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 3259
Registriert: 5. Dezember 2014 08:07

Re: Warze am Mund

Beitragvon Perle » 14. April 2016 14:29

Liebe Bärbel,ich habe mir die D12 geholt. :knuddel
Liebe Grüsse
Marina

Meine Vergangenheit war nicht schön....Wäre sie nicht so gewesen,dann würde ich heute nicht so sein wie ich bin.
Und ich bin stolz,so wie ich bin.

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 1394
Registriert: 9. Juni 2012 20:25

Re: Warze am Mund

Beitragvon Junikind » 15. April 2016 16:00

Versuch mal Aktilithquarz, der hat bei mir binnen kurzer Zeit eine echt hartnäckige Warze (am Oberarm)verschwinden lassen.
LG
Junikind
:flower

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 3259
Registriert: 5. Dezember 2014 08:07

Re: Warze am Mund

Beitragvon Perle » 15. April 2016 16:38

Den habe ich nicht :kkratz
Wie sieht der denn aus?
Liebe Grüsse
Marina

Meine Vergangenheit war nicht schön....Wäre sie nicht so gewesen,dann würde ich heute nicht so sein wie ich bin.
Und ich bin stolz,so wie ich bin.

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 1394
Registriert: 9. Juni 2012 20:25

Re: Warze am Mund

Beitragvon Junikind » 15. April 2016 17:40

Bild
so schaut er aus.
Jetzt habe ich mich doch glat beim Namen verschrieben. Der gute Kerl heißt Aktinolithquarz sorry nochmals.
LG

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 3259
Registriert: 5. Dezember 2014 08:07

Re: Warze am Mund

Beitragvon Perle » 15. April 2016 17:47

Danke liebe Junikind,das du ihn mir gleich gezeigt hast :knuddel Den habe ich aber nicht,werde ich mir auf jedenfall merken.
Liebe Grüsse
Marina

Meine Vergangenheit war nicht schön....Wäre sie nicht so gewesen,dann würde ich heute nicht so sein wie ich bin.
Und ich bin stolz,so wie ich bin.

Bergkristall
Benutzeravatar
Beiträge: 345
Registriert: 10. November 2010 23:35

Re: Warze am Mund

Beitragvon quadengel » 17. April 2016 09:52

Liebe Perle

Ich hatte mal eine Warze am Daumen,da hat mir tatsächlich ein Peridot-Armband geholfen ! Du könntest ja,in deinem Fall, ein Peridot lutschen , so wie ein Bonbon ( Zuhause,wo es keiner sieht).Oder halt ein Wasser ansetzen und damit spülen und trinken.

Ich drück die Daumen

Renate
Wenn das Gefühl gut ist,ist es mein Weg

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 3259
Registriert: 5. Dezember 2014 08:07

Re: Warze am Mund

Beitragvon Perle » 17. April 2016 12:14

Liebe Renate,der Peridot ist im Wasser und das tupfe ich mir ein Paar mal am Tag drauf.
Dann habe ich einen um und nehme die Globulis.
Dann habe ich seit ein paar Tagen noch einen Tsesit um und ich glaube,das die Warze zurück geht.
Ich versuche garnicht mehr an die Warze zu denken und sage mir einfach,das ich das beste tuhe und sie verschwindet.
Liebe Grüsse
Marina

Meine Vergangenheit war nicht schön....Wäre sie nicht so gewesen,dann würde ich heute nicht so sein wie ich bin.
Und ich bin stolz,so wie ich bin.

Forumsteam
Benutzeravatar
Beiträge: 3638
Registriert: 24. Januar 2009 20:13

Re: Warze am Mund

Beitragvon Bärbel » 19. April 2016 11:48

Entschuldige, Perle, hab deine Frage überlesen, aber D12 ist schon ok.
LG Bärbel

Urgestein3
Benutzeravatar
Beiträge: 760
Registriert: 12. März 2009 06:49
Wohnort: am Haardtrand

Re: Warze am Mund

Beitragvon pyroamorph » 19. April 2016 18:55

mein Tipp hilft um diese Zeit nix: Rebsaft, frisch aus der Weinrebe. Hab dadurch zwei verwarzte Hände glatt bekommen. Ob älterer Rebsaft hilft weis ich nicht. Ich hab den Saft beim Reben schneiden direkt auf die Warzen gestrichen. Aber da wir kein Winter haben - also vormerken für nächstes Jahr . . . .
:cattatze
wer seine Grenzen nicht sieht wird sie nicht überwinden (können)

jeder braucht etwas mit dem er sich desinfizieren kann . . . . .

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 3259
Registriert: 5. Dezember 2014 08:07

Re: Warze am Mund

Beitragvon Perle » 19. April 2016 19:06

Danke für den Tipp. :daumen2
Liebe Grüsse
Marina

Meine Vergangenheit war nicht schön....Wäre sie nicht so gewesen,dann würde ich heute nicht so sein wie ich bin.
Und ich bin stolz,so wie ich bin.

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 3259
Registriert: 5. Dezember 2014 08:07

Re: Warze am Mund

Beitragvon Perle » 3. August 2016 12:31

Hallo ihr lieben
Nach dem ich nun seit Monaten mit den blöden Ding im Mund rum gelaufen bin und es nicht weg ging,habe ich es am Freitag letzter Woche raus schneiden lassen.
Es war keine Warze,sonder irgendwie wildes Fleisch,was nach außen ging.
Nun ist es weg und ich muss heute zum Fäden ziehen.
Am Freitag sah ich echt schlimm aus,als hätte ich mir die Lippe auf spritzen lassen und dann noch da zu eine Hasenschate.
Aber jetzt ist alles wieder gut und ich muss nur noch das mit den Fäden ziehen hinter mir haben.
Ich mag da garnicht hin fahren,tut bestimmt weh...... :eschreck2
Liebe Grüsse
Marina

Meine Vergangenheit war nicht schön....Wäre sie nicht so gewesen,dann würde ich heute nicht so sein wie ich bin.
Und ich bin stolz,so wie ich bin.

Calcit
Benutzeravatar
Beiträge: 91
Registriert: 3. März 2013 15:10

Re: Warze am Mund

Beitragvon Simanthé » 3. August 2016 13:26

Bravo liebe Perle,
für deinen Mut das anzugehen und beseitigen zu lassen :klatsch :respekt
Da hast du doch das Schlimmste schon hinter dir :jaja , der Rest-
das Fädenziehen ist dagegen ein Klacks :bussi und geht bestimmt ganz easy :jaja :knuddel
LG Simanthé

"Wer jetzt keine Zeit für seine Gesundheit hat, braucht später viel Zeit für seine Krankheiten" (Pfarrer Kneipp)

Urgestein3
Benutzeravatar
Beiträge: 813
Registriert: 12. März 2009 08:32

Re: Warze am Mund

Beitragvon Hörmanita » 3. August 2016 14:17

Liebe Perle,

da wünsche ich dir gutes Abheilen.
Fädenziehen war bei mir nie schlimm, aber vorher erzählen sie einem gerne die Geschichte vom Kalb mit den zwei Köpfen.

Alles Liebe,
Hörmi
Ich ironiere so lange, bis ich zum Sarkasmus komme.

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 3259
Registriert: 5. Dezember 2014 08:07

Re: Warze am Mund

Beitragvon Perle » 3. August 2016 14:53

Danke euch beiden. :knuddel
Alles gut gegangen und jetzt bin ich wieder ganz die alte,ohne so ein blödes Ding.
Liebe Grüsse
Marina

Meine Vergangenheit war nicht schön....Wäre sie nicht so gewesen,dann würde ich heute nicht so sein wie ich bin.
Und ich bin stolz,so wie ich bin.

Bergkristall
Benutzeravatar
Beiträge: 861
Registriert: 12. Januar 2016 20:19
Wohnort: Fulda

Re: Warze am Mund

Beitragvon Novemberrain » 3. August 2016 14:54

Super ..... Sehr tapfer von dir :trost
Liebe Grüße von Novemberrain

Wir können den Wind nicht ändern
aber die Segel anders setzen....

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 3259
Registriert: 5. Dezember 2014 08:07

Re: Warze am Mund

Beitragvon Perle » 3. August 2016 15:55

Danke du liebe :knuddel
Liebe Grüsse
Marina

Meine Vergangenheit war nicht schön....Wäre sie nicht so gewesen,dann würde ich heute nicht so sein wie ich bin.
Und ich bin stolz,so wie ich bin.

Nächste

Zurück zu HEILSTEINE - HEILSTEINKUNDE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast