Malachit

Hier könnt ihr EURE PERSÖNLICHEN ERFAHRUNGEN mit Heilsteinen berichten,
um sie anderen Besuchern dieser Seite zugänglich zu machen.

Moderator: Forumsteam

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 1398
Registriert: 9. Juni 2012 20:25

Malachit

Beitragvon Junikind » 13. September 2016 19:42

Hallo Ihr Lieben,
seit gut einer Woche trage ich einen Malachit um den Hals. Aufgefallen ist mir dabei das die Mens kaum merkber vorbei ging, Keine Schmerzen und keine Kreislaufprobleme.
Zudem wirkt er stark ausgleichend auf das Gemüt. Achja und einen positiven Effekt auf die Augen hat er auch, diese ermüden weniger schnell. Bis dahin also recht positiv.
Aber bei Schlafen holt er allerhand hoch und man hat teils recht unruhige Nächte. So nun aber noch was man ich meine ich könnte quasi die ganze Zeit um mich rumschnappeln. Und leider habe ich auch 2 kg zugenommen die ich eigentlich nicht haben wollte. Aber das kommt vom ständigen naschen : waah .
LG
Junikind
:cattatze

Forumsteam
Benutzeravatar
Beiträge: 3662
Registriert: 24. Januar 2009 20:13

Re: Malachit

Beitragvon Bärbel » 13. September 2016 20:01

Öhhh, was ist rumschnappeln? Ist das naschen?

Also ich mag den Malachit überhaupt nicht, der erinnert mich so an ein grünes Hirn, aber bei Kopfschmerzen
ist er unschlagbar.
Lass ihn doch einfach abends weg.

LG Bärbel

Urgestein3
Benutzeravatar
Beiträge: 820
Registriert: 12. März 2009 08:32

Re: Malachit

Beitragvon Hörmanita » 13. September 2016 20:18

Hallo,

Malachit ist mein Soforthelfer bei allen Arten Bauchweh, auch Regelschmerzen.
Allerdings habe ich ihn immer nur in der Kurzanwendung und kann daher nichts zu Langzeittragen sagen.
Aber das er Dinge hochholt hat auch schon meine steinfühlige (aber nicht steinbenutzende) Schwester erfühlt.

Liebe Grüße,
Hörmi
Ich ironiere so lange, bis ich zum Sarkasmus komme.

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 1398
Registriert: 9. Juni 2012 20:25

Re: Malachit

Beitragvon Junikind » 13. September 2016 20:25

ja rumschnappeln ist naschen.
Das mit Migräne kann ich auch voll bestätigen. Gestern hatte ich so die Vorboten davon, aber die sind dann schnell wieder verpflogen hatte schon gedacht das se von dem Stein kämen aber nein er hat sie eher vertrieben.
Habe ihn momentan im Dauereinsatz um ruhig zu bleiben und da hilft er sehr gut besonders in Streßsituation. Und eigentlich holt er lediglich morgens etwas hoch kurz bevor der Wecker klingelt und ich eh aufstehen muss.
Hatte sonst eher einen großen Bogen um Malachit gemacht fand ihn zwar schön aber tragen ging nicht wirklich.
Aber momentan tut er mir bis auf die eine oder andere Nebenwirkung eher gut.
LG
Junikind
:cattatze

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 3345
Registriert: 5. Dezember 2014 08:07

Re: Malachit

Beitragvon Perle » 13. September 2016 20:31

Ich habe auch einen,aber auch noch nicht so richtig lange getragen.
Eingentlich finde ich ihn ganz schön,weiß garnicht,warum ich ihn nicht mal länger um mache.
Ich werde ihn bei den nächsten Bauchschmerzen,oder auch Kopfschmerzen testen.
Liebe Grüsse
Marina

Meine Vergangenheit war nicht schön....Wäre sie nicht so gewesen,dann würde ich heute nicht so sein wie ich bin.
Und ich bin stolz,so wie ich bin.

Bergkristall
Benutzeravatar
Beiträge: 966
Registriert: 12. Januar 2016 20:19
Wohnort: Fulda

Re: Malachit

Beitragvon Novemberrain » 14. September 2016 06:37

Ich trage ihn immer zu Mens-Zeiten und kann die Wirkung nur bestätigen... Das mit den Kopfschmerzen muss ich auch mal testen, zum Glück hab ich die nicht so oft.... Meist bei krassem Wetterumschwung. :sonne :rain

rumschnappeln heißt bei uns schnucken : grööhl das mach ich auch ohne Malacht zu viel... :roll:
Liebe Grüße von Novemberrain

Wir können den Wind nicht ändern
aber die Segel anders setzen....

Zurück zu ERFAHRUNGSBERICHTE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast