Jasper ist ein Engel

Wie wirken die Steine auf Tiere und Pflanzen ?

Moderator: Forumsteam

Bergkristall
Beiträge: 413
Registriert: 18. März 2009 14:28

Jasper ist ein Engel

Beitragvon Taddyratte » 18. Dezember 2009 13:34

Hallo ihr Lieben,
nachdem es meinem kleinen Freund ja deutlich besser ging mit der Edelsteinessenz von Astrid, ist er gestern Abend doch über die Regenbogenbrücke gegangen. Friedlich und von Selbst, auf meinem Bauch ist er eingeschlafen.Ich ahb ihn gehalten udn gestreichelt dabei.
Ich ahtte es schon geahnt, er hat sich am mittwoch von mir und meinem mann und sohn verabschiedet, sich einen platz ausgesucht aus dem Fenster gesehen udn es sah aus als warte er darauf abgeholt zu werden.Hat noch ein wenig gedauert.
Ich weiss er war alt und hatte ein schönes Leben, trotzdem laufen meine Tränen nur so wo ich das schreibe.
Es ist so leer ohne ihn und seine Brüder...
Ich hatte sie sehr lieb.
Tanja
PS: Stonie magst du die Bilder hier rein setzten? Dann können alle ihn nochmal sehen....Danke :schmatz2

Urgestein4
Benutzeravatar
Beiträge: 1415
Registriert: 24. Januar 2009 18:54
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Jasper ist ein Engel

Beitragvon Astrid » 18. Dezember 2009 14:39

Liebe Tanja,

wenn die Zeit gekommen ist, gehen sie. Es ist schön, das uns unsere Tiere begleitet haben.
Was uns bleibt, sind die zahllosen schönen Erinnerungen an sie.

Ich drücke dich :knuddel ...


alles liebe
Astrid
Glaube an deine vermeintlichen Grenzen und es sind die deinen ...

Bergkristall
Benutzeravatar
Beiträge: 159
Registriert: 15. März 2009 21:39
Wohnort: Rieseby

Re: Jasper ist ein Engel

Beitragvon reikiratte » 18. Dezember 2009 19:05

Hallo Tanja :knuddel

ich fühle mit Dir... ich durfte selbst oft genug erleben, was für tolle große Persönlichkeiten in so einem kleinen Rattenkörper stecken. Und auch wenn man weiß, dass Ratten nicht besonders alt werden und man den kommenenden Abschied sieht... es ist schwer. Ich weiß ja selber, wie sich diese wunderbaren Wesen ratz-fatz in unser Herz schleichen und sich dort breit machen.

Glaub mir... Dein Jasper ist jetzt hinter der Regenbogenbrücke auf der großen Käsewolke bei seinem Bruder- und dort warten sie auf Dich, bis Du eines Tages nachkommst.

Und ich habe noch etwas für Dich: http://www.loetzerich.de/Abschied/Testament/body_testament.html Nenne es im geistige für Dich um in "Testament eines geliebten Tieres"... ich denke, es ist bestimmt auch in Jaspers Sinne.

Fühl Dich lieb gedrückt
Mel

Bergkristall
Beiträge: 413
Registriert: 18. März 2009 14:28

Re: Jasper ist ein Engel

Beitragvon Taddyratte » 18. Dezember 2009 20:14

Danke euch allen....im moment fehlen mir noch die worte euch richtig zu danken, bin noch zu naja weg getreten.
A´ber ich bin sehr froh das ich euch habe!!!!!
Auf dem ersten Bild sind Charlton und Frodo zu sehen
Auf dem 2 das ist Jasper.
jetzt sehe ich erst wie alt er war und auch aussah, wo ich ihn so jung nochmal sehe.
Ja er ist sehr alt geworden, von seinen 13 Geschwistern ist er der älteste geworden
nicht böse sein, ich schreib total konfus, im moment fühle ich mich auch so, daher.

Bergkristall
Beiträge: 413
Registriert: 18. März 2009 14:28

Re: Jasper ist ein Engel

Beitragvon Taddyratte » 18. Dezember 2009 20:17

Reikiratte: das ist wirklich ein wunderschöner text, danke!!!!

sanna1975

Re: Jasper ist ein Engel

Beitragvon sanna1975 » 19. Dezember 2009 06:58

Das tut mir so leid. :cry Es tut so weh, einen Freund zu verlieren...

Stehe nicht an meinem Grab und weine
Ich bin nicht dort, ich schlafe nicht.
Ich bin tausend Winde, die wehen
Ich bin der Diamantenglanz der auf dem Schnee
Ich bin der Sonnenschein auf reifem Korn
Ich bin der sanfte Herbstregen.
Wenn Du aufwachst in des Morgens Stille
Bin ich der Flügelschlag der stummen Vögel
Die über dir ihre Kreise ziehn
Ich bin die sanften Sterne die nachts leuchten.
Stehe nicht an meinem Grab und weine
Ich bin nicht dort, ich bin nicht tot.

Bergkristall
Benutzeravatar
Beiträge: 362
Registriert: 24. März 2009 20:05
Wohnort: Kimbrische Halbinsel

Re: Jasper ist ein Engel

Beitragvon Penny » 19. Dezember 2009 20:14

Was für süße Gesichter. Lieb!

Es tut mir auch sehr leid, liebe Tanja. Ein liebes Tier zu verlieren ist immer erst einmal schlimm.
Gut Abschied nehmen ist wichtig. Und besser als in deinem Arm konnte er nicht sterben.

Ich wünsche dir, dass du dich schon bald an die schönen Erlebnisse erinnerst.

Liebe Grüße

Penny

Urgestein3
Benutzeravatar
Beiträge: 199
Registriert: 12. März 2009 16:58
Wohnort: im schönen Sauerland

Re: Jasper ist ein Engel

Beitragvon TheCombad » 20. Dezember 2009 08:44

Hallo Tanja,

auch ich bin mir sicher, dass es Japser nur besser geht. Daran glaube ich fest!
Liebe Grüße

Stefan

Bergkristall
Beiträge: 413
Registriert: 18. März 2009 14:28

Re: Jasper ist ein Engel

Beitragvon Taddyratte » 20. Dezember 2009 09:32

libe stonie,
ist doch alles in ordnung, von den bildern hängt doch nix ab, alles super, danke das dus gemacht hast.
ach man so im vergleich sieht man echt wie alt er war.....seht ihr das auch?
Er fehlt, gestern waren wir kurz in der stadt und ich stand im zooladen udn wollte leckerlies kaufen....bis ich in der schlange an der kasse merkte...gibt keine´n der die essen könnte....seufz
ich glaub ich brauche noch ein weilchen,keine ahnung warum,ich habs schon sooft erlebt mit meinen ratten aber diesmal ist es schwieriger...
die 4 waren halt besonders....
und ja ich weiss es geht ihm besser jetzt, keine frage...
aber verstand und gefühl sind eben 2 dinge....
und da ich krank auf dem sofa liege gerade, hab ich viel zeit zum denken und weinen leider...

Bergkristall
Benutzeravatar
Beiträge: 362
Registriert: 24. März 2009 20:05
Wohnort: Kimbrische Halbinsel

Re: Jasper ist ein Engel

Beitragvon Penny » 21. Dezember 2009 19:41

Dann wein es ´raus. Desto schneller geht es dir wieder besser.

Gute Besserung auf allen Ebenen wünscht dir

Penny

Urgestein4
Benutzeravatar
Beiträge: 1415
Registriert: 24. Januar 2009 18:54
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Jasper ist ein Engel

Beitragvon Astrid » 21. Dezember 2009 23:25

:knuddel
Glaube an deine vermeintlichen Grenzen und es sind die deinen ...

Bergkristall
Beiträge: 413
Registriert: 18. März 2009 14:28

Re: Jasper ist ein Engel

Beitragvon Taddyratte » 3. Januar 2010 11:37

es ist unglaublich,ich muss immernoch schlucken wenn ich die fotos sehe, ich merke erst jetzt wie besonders meine beziehung zu den jungs war.
tiefer, enger als bei den anderen davor, also nicht bei allen, es waren viele innige freundschaften dabei, aber irgendwie sind bei den 4 hier, andere oder mehr gefühle und gedanken zurück gekommen.
Sie waren schon besonders.
Ich versuche immer wenn ich das spüre diese Liebe ins universum zu ihren Seelen zu schicken, meint ihr das klappt?
Ich glaube ja daran das es so ist udn warte auf antwort, aber wie erkenne ich die wohl?

Zurück zu Steine und Tiere und Pflanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast