Virenwarnungen

Virenwarnungen, Hoaxes, technische Probleme

Moderator: Forumsteam

Urgestein3
Benutzeravatar
Beiträge: 223
Registriert: 24. Januar 2009 22:26

Virenwarnungen

Beitragvon Fritz » 10. Februar 2010 22:23

Von Zeit zu Zeit geistern so genannte Hoaxes durch das Internet.
Ein Hoax ist eine bewusst in Umlauf gebrachte Warnung vor einer konkret nicht existierenden Gefahr.
Zum Beispiel einem Virus, den es nicht gibt. Das heißt natürlich nicht, dass es keine Viren gibt, die auf
diesem Weg verbreitet werden. Aber diese spezielle Warnung ist ein Fake.

Weil der Hoax unbedarfte Internet-Nutzer verunsichert und dazu bringt, diese Mail weiter zu verbreiten,
kann man ihn mit Recht selbst als schädlich betrachten. Nämlich deshalb, weil er die Kommunikation
behindert, indem er unnützen Mailverkehr hervorruft und viel Zeit kostet. Rein technisch betrachtet,
ist es keine Schadens-Software. Aber durch die kettenbriefartige Verbreitung ist es sehr lästig.

Was soll man tun, wenn man eine Mail erhält, die man verdächtigt, so ein Hoax zu sein?
Der verantwortungsbewusste User wird niemals eine solche Mail panikartig weiter verbreiten!
Es ist ein psychologischer Trick: Der Verfasser suggeriert einen unverzüglichen Handlungsbedarf und
erzeugt dadurch einen Zeitdruck, der real gar nicht existiert, aber eine Überreaktion hervorruft.
Man kann aber diese Kette unterbrechen, indem man sich überzeugt, ob es sich um einen Hoax
handelt oder nicht. Dafür gibt es verschiedene Schritte: Man gibt den Betreff bei Google ein und
schreibt in die Suchzeile auch das Wort "Hoax" mit rein. Dann gibt es in der Regel mehrere Treffer,
bei denen man sich z.B. die ersten fünf mal näher ansieht. Meist ist das schon mal sehr hilfreich.
Schreibt ruhig auch mal nur das Wort "Hoax" bei Google rein, das ist auch schon sehr aufschlussreich!

Hier eine Seite, um drin rum zu stöbern: http://hoax-info.tubit.tu-berlin.de/ Das ist keine
kommerzielle Seite, die Software verkaufen will. Daher vertrauenswürdiger als viele andere.

Und hier die Wikipedia-Seite zum Thema: http://de.wikipedia.org/wiki/Hoax


Fritz

Zurück zu Computerecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste