Steinheilkunde für Hunde

Die hier vorgestellten Bücher können wir empfehlen !

Moderator: Forumsteam

Forumsteam
Benutzeravatar
Beiträge: 7295
Registriert: 8. Februar 2009 15:09
Wohnort: Oberbayern

Steinheilkunde für Hunde

Beitragvon Thuja » 7. Juni 2010 19:55

Aus dem neuesten Newsletter von Michael Gienger:

STEINHEILKUNDE FÜR HUNDE

Heilsteine wirken auch bei Tieren (was es Kritikern zunehmend
erschwert, Steinwirkungen als bloße Placebo-Effekte abzutun), seit
gut 20 Jahren mehren sich hier die Erfolgsberichte. Vor drei Jahren
ist dazu bereits ein sehr empfehlenswertes Buch der
Tierheilpraktikerin Michaela Stark erschienen:

Michaela Stark
EDELSTEIN-THERAPIE FÜR HUNDE
Aquamarin Verlag, 2007
ISBN 978-3-89427-354-5

In diesem Buch zeigt Michaela Stark, wie Krankheiten oder
Verhaltensstörungen von Hunden auf sanfte Weise behandelt werden
können. Interessant ist insbesondere, mit welcher
Aufnahmebereitschaft Hunde reagieren, wenn sie spüren, dass man ihnen
mit Heilsteinen Hilfe und Stärkung zukommen lassen möchte. Wie
gesagt, ein sehr empfehlenswertes Werk!

Heidi Handschiegl aus Gundelfingen hat sich über die praktische Seite
der Anwendung Gedanken gemacht und dazu Hundedecken mit
eingearbeiteten Täschchen angefertigt, in denen die benötigten Steine
untergebracht werden können. Mehr dazu auf der folgenden Homepage:
http://www.edle-hundedecken.de



Liebe Grüße
Thuja
Bild

Einen Menschen lieben, heißt, ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat.
(F. M. Dostojewskij)

Jeder gute Musiker hat etwas von einem Engel in sich.
(C. Gozdz)

Der Stein der Weisen sieht dem Stein der Narren zum Verwechseln ähnlich.
(J. Ringelnatz)

Zurück zu Empfehlenswerte BÜCHER

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste