2 Heilsteinessenzen mischen für Pferd?

Wie wirken die Steine auf Tiere und Pflanzen ?

Moderator: Forumsteam

claudeli

2 Heilsteinessenzen mischen für Pferd?

Beitragvon claudeli » 26. Juli 2010 17:02

hallo

ich habe für das pferd einer freundin eine sugilith-essenz hergestellt, gegen die div. ängste, die es hat. jetzt hat sich mich noch gefragt nach eine essenz die helfen kann traumas zu verarbeiten... ich habe dabei sofort an rhodonit gedacht und beim durchlesen war mir auch gleich klar das ist es.
nun meine frage... kann ich für das pferd eine mischung der beiden verdünnten essenzen machen, oder ist es nicht gut sugilith mit rhodonit zu mischen? im bezug auf das pferd meiner freundin
denke ich allerdings dass es die ideale kombination wäre. ich dachte ich mische von der uressenz je 30 tropfen auf 100 ml. wasser.
ich habe auch festgestellt, dass die mischung für meinen hund ideal wäre, der hat auch teilweise total übertriebene ängste die nicht immer nachvollziehbar sind und ist mit sicherheit auch von schlechten erfahrungen die er gemacht hat. bevor er zu mir kam, traumatisiert.
bin übrigens für tips wie ich die essenz dem hund am besten verabreiche auch dankbar ;-) in's trinkwasser geht nicht, da eine katze mittrinkt ;-) und die leckerlis die ich für ihn habe sind ganz klein, weiss nicht ob ich da genügen tropfen auf so ein ding kriege... fünf tropfen müssten es ja wohl mindestens sein, oder? :denken andere leckerlis kann ich nicht nehmen, da er speziell getreidefreies futter hat und da gibt es halt nicht so viel auswahl :-(

schon mal im voraus danke für eure tips! :bounce3

lg
claudeli

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 1979
Registriert: 12. März 2009 19:45
Wohnort: Köln

Re: 2 Heilsteinessenzen mischen für Pferd?

Beitragvon aquamarine » 26. Juli 2010 17:29

Hallo Claudeli,

wenn das Pferd keine Kolik davon bekommt, würde ich es versuchen.

Amethyst und Rauchquarz als Kombi geht auch.

Kannst du das getreidefreie Futter von deinem Hund nicht mit den Tropfen tränken?

Falls das Pferd die Tropfen verträgt, kannst du die Dosis eventuell erhöhen.

Viel Erfolg beim Ausprobieren wünsche ich dir.

Liebe Grüße
Aquamarine
>> Ich liebe das Leben, und das Leben liebt mich! <<

""Nur für heute werde ich mich bemühen, den Tag zu erleben, ohne alle Probleme meines Lebens auf einmal lösen zu wollen""

claudeli

Re: 2 Heilsteinessenzen mischen für Pferd?

Beitragvon claudeli » 26. Juli 2010 19:00

hallo aqumarine

wieso denkst du dass das pferd eine kolik von der essenz kriegen könnte??? ist das so gefährlich? du machst mir angst :shocked

beim hund versuche ich glaub mit einem spray direkt 1-2 sprühstöse in den mund zu sprayen... da hat er sicher die beste wirkung denke ich.
sollte das zu unangenhem für ihn sein versuche ich es halt doch irgendwie mit dem futter... ich habe einfach angst dass die wirkung so nicht
optimal wäre wenn ich es mit mehrern leckerlis geben müsste oder allgemein mit seinem futter.

lg
claudeli

Diamant
Benutzeravatar
Beiträge: 1979
Registriert: 12. März 2009 19:45
Wohnort: Köln

Re: 2 Heilsteinessenzen mischen für Pferd?

Beitragvon aquamarine » 26. Juli 2010 19:48

Das war nur so eine Intuition Claudeli,

Pferde sind sehr empflindliche Wesen.

Mit deinem Hund, wieso gibts du es nicht mit dem Futter,
wir Menschen nehmen doch Arznei während des Essens ein
und es wirkt auch.

Folge deinem Bauchgefühl wird schon richtig sein wie du es machst.

Viel Erfolg
Aquamarine
>> Ich liebe das Leben, und das Leben liebt mich! <<

""Nur für heute werde ich mich bemühen, den Tag zu erleben, ohne alle Probleme meines Lebens auf einmal lösen zu wollen""

claudeli

Re: 2 Heilsteinessenzen mischen für Pferd?

Beitragvon claudeli » 26. Juli 2010 20:33

ok, vielen dank aquamarine ich werde es einfach mal ausprobieren :jaja

lg
claudeli

Forumsteam
Benutzeravatar
Beiträge: 3662
Registriert: 24. Januar 2009 20:13

Re: 2 Heilsteinessenzen mischen für Pferd?

Beitragvon Bärbel » 27. Juli 2010 14:20

Liebe Claudeli,
Sugilith mit Rhodonit erscheint mir als eine sehr stimmige Mischung. Ich würde es
ausprobieren.
LG Bärbel

claudeli

Re: 2 Heilsteinessenzen mischen für Pferd?

Beitragvon claudeli » 27. Juli 2010 15:04

danke bärbel, das hat mir mein gefühl eigentlich auch gesagt :bounce3

lg
claudeli

Zurück zu Steine und Tiere und Pflanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast