Folgende Steine/Mineralien enthalten TITAN

Mineralien, Fossilien und Edelsteine - Eigenfunde, Fundorte, Bearbeitungsmethoden ohne Bezug zur Heilsteinkunde.

Moderatoren: Forumsteam, Autor

Urgestein3
Benutzeravatar
Beiträge: 760
Registriert: 12. März 2009 06:49
Wohnort: am Haardtrand

Re: Folgende Steine/Mineralien enthalten TITAN

Beitragvon pyroamorph » 4. September 2010 14:53

und keinesfalls vergessen der Sphen der deshalb ja auch Titanit heissen tut und Ilmenit
:cattatze
wer seine Grenzen nicht sieht wird sie nicht überwinden (können)

jeder braucht etwas mit dem er sich desinfizieren kann . . . . .

Zurück zu Gesteine, Mineralien und Fossilien ( Mineralogie, Gemmologie, Paläontologie )

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste